Unglaublich dreist verhält sich die Bundesagentur für Arbeit in Bezug auf die seit über einem Jahr bekannten Sicherheitslücken in deren Internetpräsenzen. Wie bereits im letzten Beitrag erwähnt, habe ich Weiterlesen →