Menu

Monatliches Archiv für März, 2014

LKA lädt herzlich ein – Benutzerinformationen für alle

Da muss man als Datenschützer und "Sicherheitsfreak" schon irgendwie den Kopf schütteln, wenn Behörden derart leichtsinnig mit Webanalyse-Software umgehen. Gerade bin ich nämlich über eine besonders interessante Website gestolpert, die vom LKA Baden-Württemberg betrieben wird und Informationen über Weiterlesen →

Huawei verschenkt 10.000 Smartphones – Schwachstellen ignoriert

Der bekannte Hersteller von Smartphones und anderen Endgeräten, hält es seit Juli 2013 offenbar nicht für nötig, mehrere bekannte Sicherheitslücken innerhalb der eigenen Internetangebote zu beseitigen. Seit etwa 8 Monaten liegen dem Unternehmen "Huawei" Informationen zu Schwachstellen vor, Weiterlesen →

Nach oben scrollen