Menu

Themen markiert mit "sicherheitslücken"

Operation TrackMe – Über 50 Onlineshops mit teils kritischen Schwachstellen

Im April gab es einen kleinen Rundgang durch die Netzwelt, der zu einer Welle von Sicherheitsmeldungen führte. Bereits vor einigen Monaten ist mir eine allgemeine Problematik aufgefallen, die mit dem Einsatz von Webanalyse-Software zusammenhängt und zu teilweise, sehr Weiterlesen →

Axel Springer AG schließt kritische Sicherheitslücken – per Zufall

Bei diesem Fall muss man schon ein wenig von Glück und Zufall sprechen. Die Axel Springer AG - einer der größten Medienkonzerne dieser Welt - hat zum Teil höchst kritische Sicherheitslücken im "Hörzu Shop" (www.hoerzu-shop.de) geschlossen. Wobei man Weiterlesen →

Über 50 Universitäten gehacked – Project Westwind

Wie man vor wenigen Tagen bereits bei verschiedenen Portalen lesen konnte, ist es einer Gruppe von Hackern wohl gelungen, in die Server von mehr als 50 Universitäten einzusteigen und dort Datensätze abzugreifen. Bei heise.de bin ich persönlich auf Weiterlesen →

Gier frisst Hirn – Volles Risiko für den Profit

Wenn Unternehmen über Sicherheitslücken informiert werden, erwartet man eigentlich, dass die jeweilig Zuständigen schnell reagieren und die Sicherheit der Kunden, Partner und natürlich die des eigenen Unternehmens wiederherstellen. Nun, dieser Gedanke trifft hin und wieder zu, jedoch gibt Weiterlesen →

Sicherheitslücken bei BASE (E-Plus Gruppe) aufgedeckt

Pünktlich zum Wochenstart hat mich ein Hinweis zu Sicherheitslücken beim bekannten Netzanbieter BASE (E-Plus Gruppe) erreicht. Das Ausmaß der Sicherheitsproblematik ist in meinen Augen enorm. Über eine SQL Injection wäre es einem Angreifer möglich gewesen, benutzerdefinierte bzw. manipulierte Weiterlesen →

Nach oben scrollen